Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

curricula:differenzierung:uv_8-ii

Konkretisierung 8-II

Unboxing the Black Box: Wie rechnet ein Computer nur mit Nullen und Einsen?

Leitfragen

Wie funktioniert das binäre Zahlensystem? Kann man im Binärensystem auch die bekannten Grundrechenarten nutzen? Was ist ein Bit und was ein Byte?

Vorhabenbezogene Konkretisierung

Das zweite Unterrichtsvorhaben stellt die Schülerinnen und Schüler vor das Problem, dass ein Computer anders rechnet als Menschen. Dazu wird den Schülerinnen und Schülern Das Binärezahlensystem vorgestellt, sowie die Grundrechenarten dieses Zahlensystems entwickelt. Im zweiten Teil dieses Unterrichtsvorhabens wird dieses Zahlensystem auf den Computer übertragen und die Begriffe Bit und Byte als die Grundeinheiten des Computers vorgestellt und charakterisiert.

Zeitbedarf

ca. 6 Stunden

Sequenzierung des Unterrichtsvorhabens

Unterrichtssequenzen zu entwickelnde Kompetenzen Beispiele, Medien, Materialien

1. Das binäre Zahlensystem

(a) Das binäre Zahlensystem als Grundlage für den Computer

(b) Grundrechenarten im binären Zahlensystem

Die Schülerinnen und Schüler

  • stellen Information in unterschiedlicher Form dar,
  • kennen und verwenden arithmetische und logische Operationen.

Beispiel:

2. Das Bit wird zum Byte

(a) Das Bit als Grundeinheit des Computers

(b) Vom Bit zum Byte

Beispiel:

curricula/differenzierung/uv_8-ii.txt · Zuletzt geändert: 2015/05/15 14:12 von Sven Biermann